Menu

Stiften

Stiften, aber wie?

Der Schutz historischer Gärten verlangt, dass sie erfasst und inventarisiert werden. Er erfordert verschiedenartige Eingriffe, nämlich Instandhaltung, Konservierung und Restaurierung.
Art. 9 Charta von Florenz

Wie können Sie die Stiftung und ihr Anliegen unterstützen?
Die Stiftung ist für jede Spende dankbar!

Und das Wichtigste: Ihre Spende bzw. Zustiftung kommt vollständig den Förderzwecken zugute. Die Stiftung hat aufgrund der ehrenamtlichen Tätigkeit aller Beteiligten keine Verwaltungskosten.

Gegenwärtig beträgt das Stiftungskapital ca. 300.000 €.

Spendenkonto bei der Sparkasse Osnabrück
IBAN: DE57 2655 0105 0000 2614 53 BIC: NOLADE22

Ihre Vorteile:

Als gemeinnützige Einrichtung können für Spenden und Zustiftungen abzugsfähige Spendenquittungen ausgestellt werden. Es fallen auch keine Erbschafts- und Schenkungssteuern an, da Zuwendungen an gemeinnützige Stiftungen steuerfrei sind. Der Stifter kann ab einem Stiftungsbetrag von ca. 25.000,- € sogar bis zu acht Jahren seine Steuerlast mindern.